Song der Woche: Smallpools – Dreaming

Es schneit zurzeit zwar nicht, dennoch ist es bitterlich kalt. Da hilft es nur noch, wärmende Musik zu hören, die Vorfreude auf den Sommer macht. Solche Musik macht die amerikanische Indie-Pop-Band Smallpools. Die Band gibt es erst seit diesem Jahr und sie hat bisher nur eine nach sich selbst benannte EP veröffentlicht.

Song der Woche Smallpools_1200

Ihre erste Single trägt den Namen Dreaming und ist wahnsinnig catchy, erinnert etwas an Foster the People oder Passion Pit und lädt wirklich zum Träumen ein. Wer die ganze EP hört, der weiß: Diese Jungs sind nicht nur ein Abklatsch der Genannten sondern kreieren ihren eigenen stimmungsvollen Sound.

http://vimeo.com/70721170

Das Video ist ähnlich aufgezogen wie der Film Täglich grüßt das Murmeltier. Der Protagonist kommt zu einer Hausparty, feiert, fällt in den Pool geht nach Hause, und erlebt, als  als er seine Haustür öffnet, ein Déjà-vu. Denn er befindet sich wieder auf der Hausparty. Das Szenario passt daher gut zum Titel Dreaming, denn der Partygänger fühlt sich, als würde er träumen.

Diesen Herbst war Smallpools zusammen mit Two Door Cinema Club auf US-Tour. Auch für nächstes Jahr stehen bisher nur Termine in den USA und Kanada fest. Aber vielleicht zieht es die Band im Festivalsommer doch nach Europa oder gar nach Deutschland. Vor allem wenn ihr Debütalbum schon früh im neuen Jahr erscheinen sollte, stehen die Chancen nicht schlecht.

Näheres zum Album ist noch nicht bekannt. Gerade haben die Indieboys aber ihre zweite Single Mason Jar veröffentlicht: inklusive cooler Remixes.  Einen davon gibt es für euch direkt auf die Ohren.

Inhalt nicht verfügbar.
Zum Akzeptieren von Cookies bitte den Button auf dem Banner betätigen.

Alle Folgen des Songs der Woche gibt es hier zum Nachlesen.