Autor des Artikels

2 Kommentare

  1. Wohin zum Kopieren? auf |

    […] gibt viele Möglichkeiten, der Preiserhöhung für das Kopieren und Drucken an der Uni zu entgehen. Einige nennt die Fachschaft Lehramt in ihrem […]

  2. Klaus P. Prem auf |

    Schade, dass die anonyme Sticker-Gruppe nicht nur sich, sondern v. a. auch diejenigen nicht beim Namen nennt, die ihr angeblich das Uni-Leben schwermachen würden, wenn sie – die Sticker – nicht nur anonym, sondern ganz normal versuchen würden, bis hin zum „kritischen Denken“ (sogar) zu „politisieren“. Denn dann könnte man diese „bestimmten Personenkreise“ – diese von den witzig-anonymen Stickern suggerierte Universitätsstasi gewissermaßen – ja dingfest machen und ganz legal ausräuchern, und niemand bräuchte dann ihretwegen mehr Hosen zu haben, die derart voll sind, dass sie einem bekennendes, statt nur anonymes „kritisches Denken“ offenbar als allzu riskant erscheinen lassen.

    Und noch eine exemplarische Kleinigkeit: Die Passage „… für die Nutzung modernster Technik, die sogar den Copyshops rund um den Campus überlegen sein soll …“ müsste korrekterweise lauten „… für einen flächendeckenden Campus-Service mit modernster Technik, den ein Copyshop so natürlich nie würde bieten können …“

    Aber das sind, wie gesagt, Kleinigkeiten – im Grunde nicht der Rede wert.

    K. P. Prem

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung von presstige.org wird dem Einsatz von Cookies zugestimmt. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close