weltwärts

Alles, was die Welt bewegt

Wulff, Guttenberg und Co.

Die Selbstvernichtung der deutschen Politik In den letzten Jahren traten drei Bundesminister zurück. Der Grund war nicht, dass sie ihre Arbeit schlecht gemacht, sondern dass sie ihre Reputation zerstört haben. Ihre Namen werden heute mit Kriminalfällen in Verbindung gebracht: die Wulff-Affäre, die Guttenberg-Affäre und die Causa Schavan. presstige berichtet über die Schicksale der Angeklagten. Von Ina Veneva Karl-Theodor zu Guttenberg… Weiterlesen →

Am Anfang war das Wort – Deutschunterricht für Flüchtlinge

Sich in einem fremden Land zu verständigen, dessen Sprache man nicht beherrscht, gleicht einem Pantomime-Spiel. Für viele Flüchtlinge sind solche Schwierigkeiten trauriger Alltag. Das „Beratungs- und Integrationszentrum für Flüchtlinge in Augsburg und Schwaben“ bietet diesen Menschen die Chance, Deutsch zu lernen. Von Marieke Schöning – Fotos: Martje Rust

Durch die weitere Nutzung von presstige.org wird dem Einsatz von Cookies zugestimmt. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close