Unvereinbar und nichtig – von Roben und Dienstfeuerzeugen

Die Robe sitzt perfekt. Winfried Hassemer, Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, verkündet mit stoischer Ruhe und in leuchtendem Rot das Urteil: „… in Verbindung mit Artikel 72 Absatz 2 des Grundgesetzes unvereinbar und nichtig.“ Danach ist nichts wie es war, und keiner versteht mehr sein eigenes Wort. Hassemers erhabenes Antlitz, liebevoll auf eine Leinwand projiziert, beginnt zu beben. Unvorstellbare, nie dagewesene Freudenszenen… Weiterlesen →

Unvereinbar und nichtig – von Roben und Dienstfeuerzeugen

Die Robe sitzt perfekt. Winfried Hassemer, Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, verkündet mit stoischer Ruhe und in leuchtendem Rot das Urteil: "… in Verbindung mit Artikel 72 Absatz 2 des Grundgesetzes unvereinbar und nichtig." Danach ist nichts wie es war, und keiner versteht mehr sein eigenes Wort. Hassemers erhabenes Antlitz, liebevoll auf eine Leinwand projiziert, beginnt zu beben. Unvorstellbare, nie dagewesene Freudenszenen… Weiterlesen →

Ein Blick in den hohen Norden

Im Gegensatz zu Bayern will Mecklenburg-Vorpommern keine Studiengebühren einführen: "Die SPD-PDS Koalition hat keine rechtlichen Vorraussetzungen dafür, und der Koalitionsvertrag verbietet es," so der Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Professor Hans-Robert Metelmann, gegenüber Presstige. Der ehemalige Rektor der Uni Greifswald hofft vielmehr, dass der Aufbau eines Alumni-Systems erfolgreich sein könnte: "Dann reden wir nicht über Studiengebühren, sondern über Mitgliedsbeiträge,… Weiterlesen →

Die Unsicherheit ist verantwortungslos

Reichlich undurchdacht und kurzsichtig mutet Vieles an, was seit dem Verfassungsgerichtsurteil in der öffentlichen Diskussion über Studiengebühren herumgeistert. Bayern etwa will sie lieber heute als morgen einführen, hat aber überhaupt kein fertiges Konzept in der Schublade. Nicht zuletzt die Frage nach der möglichen Vorfinanzierung und der Höhe der Gebühren ist immer noch nicht beantwortet. Von Jörn Retterath

Die Unsicherheit ist verantwortungslos

Reichlich undurchdacht und kurzsichtig mutet Vieles an, was seit dem Verfassungsgerichtsurteil in der öffentlichen Diskussion über Studiengebühren herumgeistert. Bayern etwa will sie lieber heute als morgen einführen, hat aber überhaupt kein fertiges Konzept in der Schublade. Nicht zuletzt die Frage nach der möglichen Vorfinanzierung und der Höhe der Gebühren ist immer noch nicht beantwortet.Von Jörn Retterath

Entflammte Worte

Augsburgs Literaturszene umjubelt einmal im Monat seine kreativen Brandstifter Der tapfere Kämpfer schreitet erhobenen Hauptes durch die Menge zur Tribüne. Seine fest auftretenden Schritte werden jedoch vom alles bedeckenden Geräuschteppich verschluckt. Zweifel und Skepsis hängen schwer in der lärmenden Luft. Funkelnde Blicke werden im Publikum auf ihn abgefeuert. Schutzlos, nur mit seiner messerscharfen Zunge bewaffnet, stellt der Held sich der… Weiterlesen →

EINTRITT FREI !

Augsburg ganz klassisch Gibt es einen Studenten in Augsburg, dem die Maximilianstraße als Epizentrum aller Kneipenaktivitäten und gezielten Leberattacken schlechthin unbekannt ist? – Wohl eher nicht! Dennoch gibt es neben Peaches und Co. durchaus (klassische) Besonderheiten aus der Augsburger „Winkelgasse“, um die nur eine studentische Minderheit weiß. Von Thomas Lausenmeyer

Durch die weitere Nutzung von presstige.org wird dem Einsatz von Cookies zugestimmt. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close