Tötet Sweety

Die Menschheit rühmt sich ihrer technischen Innovationen, vergibt hochdotierte wissenschaftliche Auszeichnungen, und meint, die Komplexität der interpersonalen Kommunikation vollständig erfasst zu haben. Doch weit gefehlt… Von Tamara Bianco und Dominik A. Hahn

Schluss mit dem Leichtsinn

Die schonungslose Wahrheit Für mich is des nämlich wirklich so, dass in der Universität generell, in Augsburg speziell, der brutale Leichtsinn überhand nimmt. In a Welt von Turbokapitalismus und fortschreitender Globalisierung is es einfach nimmer angebracht, seine Zeit mit Aufenthalten in der Mensa oder in der Cafete zu verschwenden. Von Hans Hinterwaldner

Statistikspielchen

Die Wahrscheinlichkeit, an der Uni Augsburg die Frau fürs Leben kennenzulernen, ist im Studiengang „Lehramt für Grundschulen“ konkurrenzlos hoch Von Tanja Thomsen

Studieren unter Palmen?

Stellte es vor 30 Jahren noch eine Ausnahme dar, ist es heute zum ungeschriebenen Gesetz geworden, im Ausland studiert zu haben. Mitunter entsteht der Eindruck, der Lebenslauf eines zukünftigen Akademikers stehe und falle mit dem Abschnitt „Ausland“. Aber in einem anderen Land zu studieren ist viel mehr als eine Pflicht. Wann bietet sich schon die Gelegenheit, sich von Mona Lisas… Weiterlesen →

Studieren unter Palmen?

Stellte es vor 30 Jahren noch eine Ausnahme dar, ist es heute zum ungeschriebenen Gesetz geworden, im Ausland studiert zu haben. Mitunter entsteht der Eindruck, der Lebenslauf eines zukünftigen Akademikers stehe und falle mit dem Abschnitt "Ausland". Aber in einem anderen Land zu studieren ist viel mehr als eine Pflicht. Wann bietet sich schon die Gelegenheit, sich von Mona Lisas… Weiterlesen →

In China essen sie Grünzeug

Beim Interview am Goldfischteich fiel es uns wie Schuppen von den Augen Meine Nervosität steigt, als ich mich meinem Interviewpartner langsam nähere. Das Baden Verboten-Schild lasse ich mehr oder weniger lässig links liegen und trete ans Ufer des Uniteichs. Ich bin unangemeldet, aber spielt das eine Rolle, wenn man mit einem Goldfisch sprechen will? Von Hermès-Marie de Lamensonge

Dobrý den, Konnichiwa, Good afternoon, Merhaba oder Servus

Weite Horizonte und saubere Straßen – 170 Studenten aus aller Herren Länder sind in diesem Semester an den Augsburger Hochschulen zu Gast Durch die Gänge irren, Raumschilder studieren, jedes schwarze Brett inspizieren und vergeblich versuchen, sich in Kurslisten einzutragen: So sehen wohl die Tage eines jeden Neuimmatrikulierten aus. Von Marco Pfohl

Durch die weitere Nutzung von presstige.org wird dem Einsatz von Cookies zugestimmt. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen